Flüchtlinge, insbesondere junge Migranten, haben oft dramatische Erfahrungen hinter sich. Sie haben Bilder der Gewalt und innere Ängste zu verarbeiten, wurden entwurzelt und in die Fremde geschickt.
Durch unseren Migrationsdienst erhalten Zuwanderer Beratung und Begleitung. So wird ihre sprachliche, berufliche und soziale Integration gefördert und sie erhalten Orientierungshilfe. Unser Ziel ist es, dass die Zuwanderer einen verlässlichen Ansprechpartner haben, ihre soziale Integration in die Gesellschaft gelingt und sie eine Arbeit oder Berufsausbildung aufnehmen.
Um diese langfristige Aufgabe zu bewerkstelligen, sind wir auf Spenden angewiesen.

ODER

Kontaktdaten der Organisation

Diakonisches Werk Rochlitz e.V.
Bismarckstr. 39
09306 Rochlitz

Ansprechpartner/in:
Kerstin Rudolph

Telefon: 0373749310

Unser Nächster ist jeder Mensch, besonders der, der unsere Hilfe braucht.

Martin Luther