Haus Bergfrieden

Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Haus Bergfrieden in Kirn im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Veranstaltungen, Konzerte, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine, Schulen und Kindergärten bauen. Durch Ihre finanzielle Unterstützung helfen Sie uns, das vielfältige Angebot zu sichern und ermöglichen neue Anschaffungen für die Beschäftigungstherapie.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein neues Wohnangebot für junge Frauen soll geschaffen werden: Die geplante Wohnung für zwei bis drei junge Frauen leistet Hilfe zur Selbsthilfe. Manche Frauen können nicht alleine sein, Angst und Einsamkeit machen ihnen zu schaffen. Erst wenn sie wissen, wo sie nachts schlafen können, ohne Angst vor Gewalt und Schlägen zu haben, können sie sich auf die Schule oder die Ausbildung konzentrieren.

    Das Gefühl der Ruhe und der Unterstützung hilft den jungen Frauen dabei, Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln. Ein eigenes Zimmer in geschützter Umgebung sichert nicht nur die Existenz, sondern es stärkt das Selbstwertgefühl.

    Die jungen Frauen brauchen Begleitung im Umgang mit Ämtern, Schule oder Ausbildungsstelle. Sie benötigen Beistand, um Termine einzuhalten, Fristen zu beachten, Briefe zu beantworten oder Formulare auszufüllen. Sie sind auf Unterstützung angewiesen, um den Tag zu organisieren und den Schulbesuch zu gewährleisten – angefangen beim Wecken bis hin zur Unterstützung bei alltäglichen Aufgaben oder der Beschaffung von notwendigen Materialien. Das Erlernen von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und dem Umgang mit Geld bereitet sie auf ein eigenständiges Leben vor.

    Helfen Sie mit Ihrer Spende jungen Frauen auf ihrem Weg zurück in die Gesellschaft.

    Seit 20 Jahren kümmern sich Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche im Café Bunt mit der Notunterkunft, mit dem Tagesaufenthalt und mit seinen Beratungsangeboten um Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Frauen. „Die Frauen, die zu uns kommen, sind sehr unterschiedlich“, berichtet Marlies Zimmermann, Leiterin des Café Bunt. „Manche leben auf der Straße, andere haben psychische Probleme, einige sind einfach allein.“ In den vergangenen Jahren hat die Zahl der sehr jungen Frauen, die im Café Bunt Zuflucht suchen, zugenommen. Es sind Frauen, für die die Jugendhilfe nicht mehr zuständig ist und die durch keine Hilfeform Unterstützung bekommen. „Hier setzen unsere Angebote an“, sagt Zimmermann.

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Im Fliedner Hospiz Neunkirchen begleiten und pflegen wir Schwerstkranke und sterbende Menschen im letzten Abschnitt ihres Lebens. Die Würde eines jeden Menschen sowie seine Einzigartigkeit werden im Leben und über den Tod hinaus geachtet. Die von uns angebotene Betreuung umfasst ganzheitlich den Menschen mit seinen körperlichen, sozialen und seelsorgerischen Bedürfnissen und beachtet den Wunsch nach menschlicher Nähe und Distanz. Auch Familienangehörige, Bezugspersonen und Freunde werden von unseren Mitarbeitern in dieser Zeit, soweit gewollt, integriert, begleitet und entlastet. Unser Leitbild – die palliative Pflege (d. h. Symptome zu lindern) – ist für unsere Arbeit von größter Bedeutung. Auch über den Tod hinaus möchten wir für die Angehörigen da sein. Wir bieten Ihnen Trauerbegleitung in Einzel- und Gruppengesprächen an.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Im Paul Marien Hospiz Saarbrücken begleiten und pflegen wir Schwerstkranke und sterbende Menschen im letzten Abschnitt ihres Lebens. Die Würde eines jeden Menschen, sowie seine Einzigartigkeit werden im Leben und über den Tod hinaus geachtet. Die von uns angebotene Betreuung umfasst ganzheitlich den Menschen mit seinen körperlichen, sozialen und seelsorgerischen Bedürfnissen und beachtet den Wunsch nach menschlicher Nähe und Distanz. Auch Familienangehörige, Bezugspersonen und Freunde werden von unseren Mitarbeitern in dieser Zeit, soweit gewollt, integriert, begleitet und entlastet. Unser Leitbild – die palliative Pflege (d.h. Symptome zu lindern) - ist für unsere Arbeit von größter Bedeutung. Auch über den Tod hinaus möchten wir für die Angehörigen da sein. Wir bieten Ihnen Trauerbegleitung in Einzel- und Gruppengesprächen an.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Elisabeth Jaeger Haus in Bad Kreuznach im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Veranstaltungen, Konzerte, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine, Schulen und Kindergärten bauen. Durch finanzielle Unterstützung von „Senior Aktiv“ sind auch größere Anschaffungen für die Beschäftigungstherapie möglich.   

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Caroline Fliedner Haus in Neunkirchen im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Veranstaltungen, Konzerte, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine, Schulen und Kindergärten bauen. Durch finanzielle Unterstützung von „Senior Aktiv“ sind auch größere Anschaffungen für die Beschäftigungstherapie möglich.   

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Karl Ferdinand Haus in Neunkirchen im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Veranstaltungen, Konzerte, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine, Schulen und Kindergärten bauen. Auch neue Wege der Beschäftigung durch die Nutzung neuer Medien werden Dank eines spendenfinanzierten Projektes erschlossen. Mit Hilfe eines speziell für Senioren und auf deren Bewegungsmöglichkeiten abgestimmtes interaktives Computerspieles erfahren die Bewohner Gemeinschaft. Sie können aber auch einzelne motorische oder kognitive Fähigkeiten trainieren. Spielerisch verbindet sich hierbei Sturzprophylaxe mit Spaß an der Bewegung. Durch Ihre Unterstützung von „Senior Aktiv“ sind Anschaffungen für die Beschäftigungsangebote sowie außergewöhnliche Projekte möglich.  

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Haus am Steinhübel in Saarbrücken im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Veranstaltungen, Konzerte, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine, Schulen und Kindergärten bauen. Durch finanzielle Unterstützung von „Senior Aktiv“ sind auch Tagesausflüge und größere Anschaffungen für die Beschäftigungstherapie möglich.   

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Wichernhaus in Saarbrücken im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Veranstaltungen, Konzerte, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine, Schulen und Kindergärten bauen. Durch finanzielle Unterstützung von „Senior Aktiv“ sind auch größere Anschaffungen für die Beschäftigungstherapie möglich.   

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Luise Deutsch Haus in Schwalbach im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Veranstaltungen, Konzerte, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine, Schulen und Kindergärten bauen. Durch finanzielle Unterstützung von „Senior Aktiv“ sind auch größere Anschaffungen für die soziale Betreuung möglich.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Dr. Theodor-Fricke-Altenpflegeheim in Simmern im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Ausflüge, Veranstaltungen, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine und Schulen bauen. Durch finanzielle Unterstützung von „Senior Aktiv“ sind auch größere Anschaffungen für die Beschäftigungstherapie möglich.

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Pfarrer Kurt-Velten-Altenpflegeheim in Sohren im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Veranstaltungen, Konzerte, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine, Schulen und Kindergärten bauen. Durch finanzielle Unterstützung von „Senior Aktiv“ sind auch größere Anschaffungen für die Beschäftigungstherapie möglich.   

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Im Café Spurensuche kommen Menschen mit und ohne demenzielle Erkrankungen zusammen, um Zeit miteinander zu verbringen. Begleitet von Mitarbeiterinnen der Diakonie-Sozialstationen haben sie hier Gelegenheit zum Erzählen, Zuhören, Spielen, Freude teilen, Zusammen sein und vielem mehr. Bei Kaffee und Kuchen bietet sich die Gelegenheit zum Austausch, während pflegende Angehörige entlastet werden. Das Café Spurensuche wird sowohl in Büchenbeuren (montags und freitags von 15 bis 17 Uhr, donnerstags von 10 bis 13 Uhr) als auch in Riesweiler (montags bis freitags von 15 bis 17 Uhr) angeboten. Mittwochs von 15-17 Uhr haben Menschen ohne demenzielle Erkrankung die Möglichkeit, das Café Eisvögel in Büchenbeuren mit einen auf sie zugeschnittenen Angebot zu besuchen. Auf Wunsch wird ein Fahrdienst angeboten. Ausführlichere Infos gibt es bei den Diakonie-Sozialstationen in Kirchberg (Telefon 06763/3011-0), Simmern (Telefon 06761/9706-23) und Rheinböllen (Telefon: 06764/30209-40).   

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • An das Café Bunt wenden sich Frauen, die auf der Straße leben, die wohnungslos sind oder waren, die von Sucht oder psychischer Erkrankung betroffen sind, die in Notsituationen und von Gewalt bedroht sind. Die ambulanten Angebote werden weitgehend über Spenden finanziert. Ihre Spende unterstützt Frauen in Not mit Hilfe zur Selbsthilfe.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Eine junge Familie, ein festes Einkommen – alles könnte so einfach sein. Aber wie kommt man über die Runden mit einem Nettoeinkommen von 950 Euro? Der Horizont in Idar-Oberstein ist ein Angebot für Menschen in sozialen Notlagen. Mit dem Tagesaufenthalt, mit der Idar-Obersteiner Tafel und mit dem Straßensozialdienst bietet er Menschen Unterkunft, Beratung und praktische Hilfestellung. „Wir stellen fest, dass immer mehr junge Familien unsere Hilfe brauchen“, sagt Dieter Groh-Woike, Leiter der Einrichtung im Kreis Birkenfeld. Etwa 50 bis 60 Frauen und Männer besuchen den Horizont täglich, auch an den Wochenenden. Bei der Tafel sind zudem rund 600 Haushalte registriert. Rund 70 Prozent der Sach- und Personalkosten sind durch Zuschüsse finanziert. Die übrigen Kosten müssen durch Spenden abgedeckt werden.
    Helfen Sie dabei, das Beratungsangebot für junge Familien und Menschen, die im Horizont Hilfe suchen, aufzubauen und zu erhalten.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Als Marie in der 10. Klasse schwanger wird, wird sie in der  Mutter-Kind-Gruppe aufgenommen. Dank dieser Hilfe kann sie schon kurz nach der Geburt von Tochter Paula wieder zurück in die Schule. Wenig später gelingt ihr auch der Realschul-Abschluss. „Ohne Unterstützung hätte ich das nicht hinbekommen", sagt Marie, die inzwischen 18 Jahre alt ist. Die Stiftung kreuznacher diakonie verfügt über drei Mutter-Kind-Gruppen mit insgesamt 34 Plätzen. Hier werden junge Mütter und Väter von pädagogischen Fachkräften begleitet und bei der Erziehung ihrer Kinder unterstützt. Helfen Sie mit Ihrer Spende Menschen wie Marie mit der kleinen Paula auf ihrem Weg in ein eigenständiges Leben. 

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Fünf Prozent der Hospizkosten müssen durch Spenden aufgebracht werden, denn Kranken und Pflegekassen übernehmen nur 95 Prozent der Kosten. Das ist gesetzlich so geregelt.
    Die Hospizarbeit ist für die Stiftung kreuznacher diakonie eine Herzensangelegenheit und ist nach unserem Selbstverständnis eine urdiakonische Aufgabe. Als kirchlicher Träger setzen wir uns für eine würdevolle und selbstbestimmte Gestaltung der letzten Lebensphase ein.

    Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, das Hospiz zu betreiben und so die Arbeit langfristig zu sichern.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Fünf Prozent der Hospizkosten müssen durch Spenden aufgebracht werden, denn Kranken und Pflegekassen übernehmen nur 95 Prozent der Kosten. Das ist gesetzlich so geregelt.
    Die Hospizarbeit ist für die Stiftung kreuznacher diakonie eine Herzensangelegenheit und ist nach unserem Selbstverständnis eine urdiakonische Aufgabe. Als kirchlicher Träger setzen wir uns für eine würdevolle und selbstbestimmte Gestaltung der letzten Lebensphase ein.

    Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, das Hospiz zu betreiben und so die Arbeit langfristig zu sichern.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Jährlich hilft die Früh- und Neugeborenenstation rund 400 kleinen Patientinnen und Patienten beim Start ins Leben. Der Anfang gestaltet sich bei diesen Kindern häufig nicht ganz einfach un die neuen Erdenbürger sind auf Unterstützung auf das Fachpersonal angewiesen. Frühgeborene benötigen beispielsweise eine umfassende Versorgung,  das sie sich bei einem normalen Schwangerschaftsverlauf noch im warmen Bauch der Mutter befänden. Helfen Sie uns dabei, Frühgeborenen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Mit Ihrer Spende an die Stiftung kreuznacher diakonie helfen Sie, wo es am nötigsten ist. Derzeit wird das Geld dazu verwendet, die Arbeit der integrativen Kindertagesstätte „Kinderhaus Arche" zu unterstützen. So wird eine umfassende, inklusive Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung ermöglicht.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Teilhabe, Freizeit, Bildung: Für Menschen mit Behinderung bedeuten diese Begriffe sehr viel. Jeder Mensch möchte mehr als nur wohnen und arbeiten. Das umfangreiche Wohn-, Betreuungs- und Arbeitsangebot im Geschäftsfeld Leben mit Behinderung wird deshalb durch spezielle Fachdienste ergänzt. Darin geht es um Freizeitgestaltung, aber auch um Weiterbildung. Ob Urlaubsfahrten, Diskobesuche oder Mofaführerschein: Diese Angebote sind für Menschen mit Behinderung sehr wichtig. Auch Menschen mit schweren Behinderungen möchten daran teilhaben. Zur Finanzierung vieler solcher Angebote benötigen wir Spenden: Damit Teilhabe, Freizeit, Bildung für alle möglich ist.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Ein selbstbestimmtes Leben und der Erhalt sozialer Teilhabe – auch im hohen und unterstützungsbedürftigen Alter – braucht speziell ausgerichtete Sozialräume, Infrastrukturen sowie Beschäftigungs- und Veranstaltungsangebote. Dem wird im Martin-Luther-Stift in Bingen im Bereich „Senior Aktiv – auch im Alter noch dabei sein“ Rechnung getragen. Veranstaltungen, Konzerte, Tanzvorführungen und vieles andere mehr werden in diesem Rahmen angeboten. Dabei kann die Einrichtung auf die Unterstützung durch Kirchengemeinden, Vereine, Schulen und Kindergärten bauen. Durch finanzielle Unterstützung von „Senior Aktiv“ sind auch größere Anschaffungen für die Beschäftigungstherapie möglich.  

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat