0%
51,00 € von 50.000,00 €

Seit 1903 hatte die Nikolaiorgel ein von der Firma W. Sauer eingebautes Stahlspiel mit 44 Tönen F – c‘‘‘, welches pneumatisch angesteuert wurde. Bei der Sanierung der großen Orgel 2004 wurde das restaurierungsfähige historische Stahlspiel für einen späteren Einbau zurückgestellt. Der Registerzug und der Anschluss bis zum Setzer ist bereits vorhanden.

Entsprechend dem Stand der Technik 2004 wurde eine Setzeranlage mit 4.000 Kombinationen eingebaut. Diese wird heute nur noch als Auslaufmodell an sehr kleinen Orgeln eingesetzt und entspricht nicht mehr den Anforderungen. Weiterhin treten Fehlfunktionen auf (Überschreiben von Kombinationen beim externen Abspeichern), die mit der vorhandenen Technik nicht mehr behoben werden können.

Mit ihrer Spende unterstützen Sie die Restaurierung des Stahlspiels und die Modernisierung der Setzeranlage.

ODER

Kontaktdaten der Organisation

Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Nikolai Leipzig
Nikolaikirchhof 3
04109 Leipzig

Ansprechpartner/in:
Bernhard Stief

Telefon: 03411492770

Unser Nächster ist jeder Mensch, besonders der, der unsere Hilfe braucht.

Martin Luther