Die Krippe der 1000 - Flüchtlingshilfe Krippenprojekt

Einen ganz besonderen Anziehungspunkt finden Sie in den Tagen rund um Weihnachten im Kirchenkreis Soest-Arnsberg. In phantasievoller und vielfältiger Darstellung erschafft eine einmalige Krippenlandschaft mit über 1000 Figuren Szenen des biblischen Lebens um Jesu Christi Geburt. Die Figuren wurden in den vorweihnachtlichen Wochen liebevoll von Menschen aus dem ganzen Kirchenkreis Soest-Arnsberg hergestellt.

Das Projekt ist ins Leben gerufen worden, um gemeinsam Etwas zu schaffen, an dem Viele ihre Freude haben können - sowohl bei der Kreativarbeit, als auch beim Erlebnis der Gemeinschaftskrippe in der dunklen Jahreszeit.

Die verschiedenen Akteure, u.a. die Kirchengemeinden und Kindergärten des Ev. Kirchenkreises Soest-Arnsberg, die Blindenschule Soest, das Berufskolleg Stift Cappel, die Diakonie Ruhr-Hellweg oder die Bördewerkstätten, möchten aber noch mehr tun, um unsere Gemeinschaft zu stärken. Daher sollen mit dem Projekt Spenden gesammelt werden, um jene zu unterstützen, die unsere Hilfe dringend benötigen; die einen weiten, gefahrvollen Weg hatten, um zu uns zu kommen, und gemeinsam mit uns in Sicherheit leben zu können. Unterstützen wir sie hierbei!  

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:

https://www.evkirche-so-ar.de/aktuell/veranstaltungen/die-krippe-der-1000

Weitere Informationen zu der Flüchtlingsarbeit im Ev. Kirchenkreis Soest-Arnsberg finden Sie hier:

https://www.evkirche-so-ar.de/arbeitsbereiche/fluechtlingsarbeit

 

Sehen Sie auch das Video zum Projekt auf Youtube:

https://youtu.be/ZGhbx8HbUBw

 

 

 

ODER

Kontaktdaten der Organisation

Kirchenkreis Soest-Arnsberg
Puppenstrasse 3-5
59494 Soest

Ansprechpartner/in:
Lars Kleiner

Telefon: 02351180713

Unser Nächster ist jeder Mensch, besonders der, der unsere Hilfe braucht.

Martin Luther