(M)ein Stuhl für die Christuskirche

0%
0,00 € von 10,00 €

Die Christuskirche ist der Mittelpunkt des Gemeindelebens in der Evangelischen Kirchengemeinde Lendringsen.
Das gilt umso mehr seit dem Abriss des Matthias-Claudius-Hauses. Seither finden neben den Gottesdiensten sämtliche Veranstaltungen in der Kirche mit ihrem Raumangebot statt, auf Bänken, die aus dem Jahr 1938 stammen und mehrmals überarbeitet wurden.

Um das vielfältige Gemeindeleben während der Bauphase nicht nur aufrecht zu erhalten, sondern weiter ausbauen zu können, hat das Presbyterium als Leitungsgremium der Kirchengemeinde entschieden, vorübergehend die Kirchenbänke vorübergehend einlagern und durch eine hochwertige Bestuhlung ersetzen zu wollen. Auf diese Weise wird der Kirchraum noch flexibler für Groß und Kleine nutzbar. So können neue Veranstaltungsformate realisiert werden und die Gruppen und Kreise der Gemeinde weiterhin in der Kirche Gemeinschaft finden.

Dazu brauchen wir IHRE finanzielle Unterstützung.

Was geschieht mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spenden -Mittel dienen der Finanzierung der Bestuhlung der Christuskirche. Ein Stuhl kostet rund 190 Euro. Eine Gesamtsumme von 20.000 Euro ist für die Maßnahme erforderlich. Die Hälfte der Summe bringt die Kirchengemeinde aus eigenen Mitteln auf. Die andere Hälfte wird durch Spendenmittel ausgeglichen.

Jeder zusätzliche Euro, der im Rahmen der Kampagne für das Projekt "Bestuhlung der Christuskirche" eingeht, kommt 1:1 der Finanzierung des Zukunftsprojekts "Lebenszentrum" zugute.

Mit IHRER finanziellen Unterstützung können wir es schaffen….!

Stellvertretend für das Presbyterium und für viele Ehrenamtliche, die dieses Projekt als Chance für ein lebendiges "Kirchenleben" sehen                         danken

           Klaus Spanke ( Vorsitzender Presbyterium), Angelika Fröndt (Kirchmeisterin) sowie Pfarrer Dr. Björn Corzilius


Kontaktdaten der Organisation

Ev. Kirchenkreis Iserlohn
Piepenstockstr. 21
58636 Iserlohn

Ansprechpartner/in:
Ev. KKA Sauerland-Hellweg

Telefon: 02351180713

Unser Nächster ist jeder Mensch, besonders der, der unsere Hilfe braucht.

Martin Luther