Corona-Notfonds der Diakonie Pfalz

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit des Corona-Notfonds des Diakonischen Werkes und der Evangelischen Kirche der Pfalz.

Der aufgelegte Nothilfefonds in Höhe von zunächst 40.000 Euro ist für Familien bestimmt, die besonders hart von der Corona-Krise betroffen sind. Die Gelder sollen in erster Linie zum Einkauf von Lebensmitteln und sonstigen lebensnotwendigen Gütern verwendet werden. Sie können über die Häuser der Diakonie beantragt und ausgezahlt werden und ergänzen den bereits bestehenden Kinderhilfsfonds. Wir verwenden Ihre Spende dort, wo sie in der momentanen Situation insbesondere bei Familien und Kindern am Nötigsten gebraucht wird.

Unter www.evkirchepfalz.de und www.diakonie-pfalz.de gibt es aktuelle Informationen über Hilfsangebote und Beratungen, Seelsorge und Gottesdienst.

     

 

Mit Klick auf den grünen Spendenbutton gelangen Sie zum online-Spenden-Formular. Falls Sie eine Spendenquittung wünschen, füllen Sie freundlicherweise die mit * gekennzeichneten Adressfelder aus. Sie können aber auch anonym spenden, indem Sie das Adressfeld einklappen. In jedem Fall erhalten Sie am Ende des Spendenvorgangs die Möglichkeit, sich eine Zahlungsbestätigung auszudrucken.

ODER

Kontaktdaten der Organisation

Evangelische Kirche der Pfalz (Protestantische Landeskirche)
Domplatz 5
67346 Speyer

Ansprechpartner/in:
Herr Thomas Thamerus

Telefon: 06232667307

Unser Nächster ist jeder Mensch, besonders der, der unsere Hilfe braucht.

Martin Luther