United4Rescue

Man lässt keine Menschen ertrinken.
Punkt.

United4Rescue ist das breite Bündnis zur Unterstützung der zivilen Seenotrettung. Wir verbinden alle gesellschaftlichen Organisationen und Gruppen, die dem tausendfachen Sterben im Mittelmeer nicht tatenlos zusehen wollen. Durch Spendenaktionen unterstützen wir Rettungsorganisationen, die dort humanitär handeln, wo die Politik versagt.

Wir sind gemeinnützig und finanzieren uns ausschließlich durch Spenden.

Wir erwarten von den Europäischen Regierungen klare Antworten auf unsere Forderungen.

Als Bündnispartner unterstützt die Evangelische Kirchengemeinde Hilgen-Neuenhaus dauerhaft United4Rescue.

 

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante Paypal
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Die Diakonie Kosova ist Brücke in der geteilten Stadt Mitrovica. Kindergarten, multiethnisches Jugendzentrum direkt an der Brücke über den Ibar, Ausbildung, Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung auf der Farm, Unterstützung von Rückkehrern aus Deutschland, diakonische Hilfe und Traumatherapie leistet die Diakonie Kosova in einem Land, das von Armut, Arbeitslosiglkeit und ethnsichen Spannungen geprägt ist

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante Paypal
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Die Kollekten im Gottesdienst sind für die Erwachsenenarbeit unserer Gemeinde und die Versöhnungs- und Menschenrechtsarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland bestimmt.

    Kirchen leisten einen Beitrag zu einem friedlichen und versöhnten Miteinander
    in Europa und weltweit

    Das Ende des Deutsch-Französischen Krieges von 1870 bis 1871 jährt sich 2021 zum 150. Mal. Generationen von Menschen leiden an den Folgen des Ersten (1914 bis 1918) und Zweiten Weltkrieges (1939 bis 1945). Die Kriege auf dem Balkan, in der Ukraine und in Syrien sind Herausforderungen für ein friedliches Miteinander in Europa. Unzählige Menschen leiden immer noch an Traumatisierungen. Viele kirchliche und diakonische Einrichtungen sind in der Versöhnungs- und Menschenrechtsarbeit engagiert. Jugendbegegnungen mit Polen und der Ukraine oder Seminare zur friedlichen Konfliktbearbeitung in Burkina Faso gehören dazu. Der Besuch von Schulklassen und Jugendgruppen in Gedenkstätten und Konzentrationslagern wird ebenso gefördert wie Projekte der Menschenrechtsarbeit.

    www.ekir.de/migration

    Im Anschluss laden wir zu einem virtuellen Kirchcafé via Zoom ein:
    //eu01web.zoom.us/j/69096656247?pwd=K0lYQnNQdFhRVFl3c210VzFkRmFNZz09
    (Meeting-ID: 690 9665 6247  Kenncode: 254511)

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante Paypal
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat