Du sollst nicht verloren gehen! – GAW-Konfirmandengabe 2021

GRIECHENLAND

Perichoresis ist eine Hilfsorganisation in Griechenland, die Flüchtlinge unterstützt und unter der Schirmherrschaft der Griechisch-Evangelischen Kirche arbeitet. Mehr als 700 asylsuchende und geflüchtete Menschen werden derzeit von Perichoresis betreut. Sie erhalten Wohnraum, Hilfe im Asylverfahren sowie im Alltag, damit sie in Griechenland Fuß fassen können: Es gibt einen Kindergarten, Unterstützung für Schulkinder beim Lernen, Therapien für traumatisierte Geflüchtete, Griechischkurse, gemeinsame Freizeitaktivitäten, eine Fußballmannschaft für Kinder und Jugendliche, eine Nähwerkstatt.

 

LITAUEN

Die Diakonie der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Litauen hat in der Kleinstadt Jurbarkas ein Schutzhaus für Frauen und deren Kinder eröffnet, die aufgrund familiärer Probleme nicht zu Hause leben können. Die Frauen und Kinder können hier zur Ruhe kommen und aufarbeiten, was ihnen geschehen ist, um dann gestärkt wieder ins Leben zu gehen.

Mit Unterstützung der Konfirmandengabe 2021 wird ein kleines Nebengebäude auf dem Gelände des Schutzhauses renoviert. Darin können die Kinder, die im Schutzhaus leben, spielen, Sport treiben und gemeinsam ihre Freizeit verbringen. Im Schutzhaus selbst ist nicht viel Platz dafür.

Die GAW-Konfigabe 2021 unterstützt Flüchtlinge in Griechenland und ein Schutzhaus für Frauen und Kinder in Litauen.


Kontaktdaten der Organisation

Gustav-Adolf-Werk e.V. Diasporawerk der EKD
Pistorisstraße 6
04229 Leipzig

Ansprechpartner/in:
Tina Eidenschink

Telefon: (0341) 4906225