Spenden für ECPAT-Projekte

Sexuelle Ausbeutung von Minderjährigen ist eine Straftat – überall auf der Welt. Und wir alle können einen Beitrag leisten um Kinder zu schützen. Nicht Wegsehen! Über die Meldeplattform www.nicht-wegsehen.net können verdächtige oder auffällige Situationen niedrigschwellig an ECPAT Deutschland gemeldet werden. Wir nehmen jede Meldung ernst und kooperieren mit vielen Partnern im In- und Ausland um im konkreten Fall aber auch darüber hinaus ein besser schützendes Umfeld für Kinder zu schaffen.

Zur Beratung, Schulung und kritischen Begleitung von Unternehmen, für Studien und Kampagnen im Rahmen von Projekten sowie zur weiteren Professionalisierung und für eine bessere Ausstattung für den Umgang mit steigenden Meldungen von Verdachtsfällen benötigt ECPAT Ressourcen, um Kinderschutz im In- und Ausland effektiv umzusetzen.


Kontaktdaten der Organisation

ECPAT DEUTSCHLAND e.V. - Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung
Alfred-Döblin-Platz 1
79100 Freiburg im Breisgau

Ansprechpartner/in:
Daniela Orth

Telefon: 0761 887 926 30