Rückenwind für Grüne Damen und Herren

Im Nordosten sind rund 125 Grüne Damen und Herren in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs, um Menschen bei Krankheit und im Alter zu begleiten. Sie leisten Besuchsdienste in den Krankenhäusern, entlasten das Pflegepersonal und vertreiben die Einsamkeit in Altenheimen. Sie tun das mit Begeisterung und sind auch in stürmischen Zeiten für die ihnen anvertrauten Menschen da.

 

Das Interesse an der ehrenamtlichen Tätigkeit der Grünen Damen und Herren ist ungebrochen, auch und besonders in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie. Denn gerade jetzt brauchen Menschen im Alter und bei Krankheit einen verlässlichen Kontakt, Hilfestellung und ein Lächeln. Für die Ehrenamtlichen sind daher die regelmäßigen Schulungen, fachlicher Austausch und die Unterstützung in schwierigen Situationen und Konflikten sehr wichtig.

Vielleicht brauchen Sie uns morgen.
Wir brauchen Sie heute!

Schenken Sie den Grünen Damen und Herren in Mecklenburg-Vorpommern mit Ihrer Spende Rückenwind für ihre Arbeit.

Schon mit einer Spende von 35 Euro helfen Sie uns, andere Menschen zu begleiten. Mit Ihrer Spende können wir die Ehrenamtlichen für ihren verantwortungsvollen Besuchsdienst qualifizieren und weiterbilden.
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante Paypal
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Grüne Damen und Herren schützen mit ihrem Dienst täglich die Würde kranker und alter Menschen. Helfen Sie mit Ihrer Spende, einsame und von existentiellen Fragen betroffene Menschen in Krankenhäusern, Altenheimen und im häuslichen Umfeld zu unterstützen.

     

    Grüne Damen und Herren begleiten Patienten*innen zu Untersuchungen, helfen bei der Aufnahme und Entlassung, übernehmen Botengänge, organisieren den Bücherservice, schenken ein offenes Ohr in Krisensituationen. Gerade alte Menschen, deren Angehörige nicht in der Nähe wohnen, haben einen hohen Bedarf an Begleitung in den auf Effizienz ausgerichteten Einrichtungen für kranke oder pflegebedürftige Menschen. Kommt eine kognitive Einschränkung, wie Demenz, bei den Betroffenen hinzu, stehen die Routineabläufe einer guten Versorgung entgegen und die Pflegekräfte kommen an ihre Grenzen.

     

    Leisten Sie einen Beitrag, die Qualität dieses Ehrenamtes zu sichern. Setzen Sie ein Zeichen gelebter Solidarität und unterstützen Sie den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft.

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante Paypal
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat