Den Tagen mehr Leben geben

Um Investoren mit finanziellem Interessen fernzuhalten, werden Hospize - trotz des hohen Bedarfs - nicht zu 100% von den Kostenträgern finanziert. Das bedeutet, dass die Kranken- und Pflegekassen nur 95% der Kosten übernehmen. Die restlichen 5% müssen durch Spenden eingebracht werden.

Mit Ihrer Spende tragen Sie daher maßgeblich zum Erhalt des Hospizes Soest bei und dass die Wünsche, die Würde und die Bedürfnisse des Sterbenden weiterhin im Mittelpunkt stehen.

Ob einmalig oder regelmäßig - Jede Spende kommt direkt im Hospiz an!

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante paydirekt
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat