0%
0,00 € von 250,00 €

Spendenprojekt Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd

Der Umgang mit Pferden hilft bei der Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung:

Wenn Körperbehinderte reiten, stärkt das u.a. Gleichgewichtsvermögen und Körperhaltung. Viele Kinder mit einer Autismus-Spektrum-Störung, die sonst Probleme mit Körperkontakt haben, entspannen sich auf dem Pferd und bauen Ängste ab. Und obendrein haben alle große Freude daran, mit den Tieren umzugehen.

Die Therapiepferde, die auf dem Reiterhof Mühlenteich in Wetter im Einsatz sind, werden von der Reittherapeutin Nicole Brenk betreut.

Das Heilpädagogische Reiten wird bislang von keinem Kostenträger übernommen. Deshalb sind wir auch auf Spenden angewiesen. Eine Stunde mit dem Pferd kostet 60 Euro.   

Um die Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd in der Evangelischen Stiftung Volmarstein weiterhin zu ermöglichen, brauchen wir Sie!

 


Kontaktdaten der Organisation

Evangelische Stiftung Volmarstein
Hartmannstraße 24
58300 Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner/in:
Diane Sinter

Telefon: 023356392720