Argentinien: Hilfe für die evangelische Schule Luis Siegel in Los Polvorines (Argentinien)

Die evangelische Luis-Siegel-Schule in Los Polvorines ist eine diakonische Einrichtung der Evangelischen Kirche am La Plata (Argentinien). Hier lernen 1 250 Kinder vom Kindergarten bis zur 12. Klasse.

Schon seit einigen Jahren sind die Toiletten und die Waschräume der Schule in einem sehr schlechten Zustand. Deshalb möchte die Schule sie sanieren. Es ist ein kostenintensives Vorhaben, das vor dem Hintergrund der Pandemie noch wichtiger geworden ist. Auch eine behindertengerechte Toilette soll eingerichtet werden.

Die Schule hat um Hilfe für die Sanierung der Sanitäranlagen gebeten.*

*Gehen mehr Mittel ein, als für das Projekt benötig, werden andere satzungsgemäße Projekte gefördert.

Kontaktdaten der Organisation

Gustav-Adolf-Werk e.V. Diasporawerk der EKD
Pistorisstraße 6
04229 Leipzig

Ansprechpartner/in:
Tina Eidenschink

Telefon: (0341) 4906225