Du sollst nicht verloren gehen!

Die GAW-Konfirmandengabe 2020 unterstützt Projekte in Griechenland und Litauen.

In Griechenland stranden viele geflüchtete Kinder und Jugendliche, teilweise auch ohne Eltern. Die Organisation PERICHORESIS fängt diese Menschen auf und bietet ihnen Kindergärten, Therapien, Sprachkurse, Freizeitaktivitäten und vieles mehr an. Das gibt Hoffnung im trostlosen Leben in den überfüllten Lagern und beim bangen und sehnsuchtsvollen Warten auf ein Wiedersehen mit der Familie.

In den ländlichen Regionen von Litauen ist das Leben vieler Familien von Arbeitslosigkeit, Armut und Drogenmissbrauch geprägt. Am meisten leiden darunter die Schwächsten, die Kinder und Jugendlichen. Um ihnen neue Perspektiven zu geben und ihnen einen Ort der Ruhe und des friedvollen Zusammenseins bieten zu können, gibt es in der Stadt Jurbarkas ein Schutzhaus. Dort soll ein neuer Nebenraum für die Kinder und Jugendlichen entstehen, in dem sie ihre Freizeit gemeinsam verbringen können.


Kontaktdaten der Organisation

GAW Rheinland
Kurfürstenstraße 20a
53115 Bonn

Ansprechpartner/in:
Sabine Janser

Telefon: 02282427485