Haus des Lebens - Rumänien

Im Februar 2020 - Ein kleines Team junger Christen aus unserer Ev. Kirchengemeinde Brügge-Lösenbach, Lüdenscheid, reiste in die Walachai in Süd-Rumänien, eine der ärmsten Gegenden Europas. Die Initiative kam von einem Mitglied des Teams, die junge Frau hatte bereits ein Missionspraktikum dort gemacht. Aus dieser eindrücklichen Begegnung im Februar wurde jetzt mehr. Unser Team vom „Haus des Lebens” hat sich erweitert. Seit einigen Wochen besteht eine Kooperation mit der Missionars-Familie Sfetcu und ihrem Dienst. Gerade jetzt in der Corona-Zeit war es uns möglich die große Not durch Spenden wenigstens etwas zu lindern.

 

Außerdem konnten wir bereits den Bau von Gewächshäusern unterstützen. Eine Maßnahme von „Hilfe zur Selbsthilfe“. Zum einen dienen sie der Versorgung des Dorfes mit Nahrungsmitteln, andererseits der Beschäftigung durch Corona arbeitslos gewordener Wanderarbeiter.

Unser aktuellstes Anliegen ist es, ein Gemeindehaus zu erwerben, da für alle Aktivitäten der Platz fehlt. Bitte betet mit, das Gott die richtigen Türen öffnet und die benötigten Mittel bereitstellt. 

Um das geeignete Objekt zu kaufen, fehlen jetzt noch 8.000 Euro.


Kontaktdaten der Organisation

Haus des Lebens e.V.
Straßburger Weg 43
58511 Lüdenscheid

Ansprechpartner/in:
Achim Grafe

Telefon: 023515693703