Studienfahrt mit Schüler/-innen: "Die Schlacht von Stalingrad – Anfang vom Ende des Hitler-Reiches"

Die Schlacht von Stalingrad – Anfang vom Ende des „Hitler-Reiches“

„Die deutschen Verbrechen gegen die Sowjetunion sind nicht aufgearbeitet.“ (Michael Schneider „Der Plan Barbarossa") - dies zu ändern ist unser Ziel.

Die Teilnehmenden der Studienfahrt sollen sich anlässlich des 75. Jahrestages des Endes  der Schlacht von Stalingrad dem Ort und seinen damit verbundenen heutigen Fragestellungen annähern, um Verantwortung für Gegenwart und Zukunft und den damit verbundenen Lehren aus der Geschichte zu übernehmen.

 

Grundvoraussetzung für die Teilnehmenden: Es gibt mehrere Vorbereitungstreffen, um die Inhalte und Arbeitsaufgaben miteinander partizipatorisch zu regeln.

Das Ergebnis der Studienfahrt wird eine umfängliche Dokumentation sein, die sich an folgenden Arbeitsaufgaben anlehnt:

 

Der Kessel von Stalingrad

  • Allgemeine Informationen
  • Ziele und Absichten der Wehrmacht - „Unternehmen Barbarossa“
  • Der Kampf der Roten Armee

 

Bis zum Tode stehen…

  • Der Kampf der Sowjetsoldaten
  • Die Lüge: "Der Führer holt euch raus"

 

General Paulus und die 6. Armee

  • Briefe aus Stalingrad
  • Kapitulation
  • 110.000 deutsche Soldaten in Gefangenschaft- 6.000 kehrten zurück
  • Adenauer verhandelt in Moskau die Heimkehr zehntausender Kriegsgefangener

 

Die Verbindung der beiden Kriegsgräberstätten – Versöhnung über den Gräbern

  • Der Gedenkort Rossoschka
  • Deutscher Soldatenfriedhof
  • Der sowjetische Soldatenfriedhof
  • Die Friedenskappelle
  • Arbeitseinsatz auf dem Soldatenfriedhof

 

Spurensuche

  • Berichte von sowjetischen Zeitzeugen
  • Berichte von deutschen Zeitzeugen
  • Briefe aus Stalingrad
  • Zeitzeugen aus der fernen Verwandtschaft der Teilnehmenden

 

Stalingrad heute

  • Geschichtsrevisionistische Tendenzen

Das Projekt erfolgt in Zusammenarbeit zwischen dem Ev. Landesjugendpfarramt Sachsen – Fachbereich Schulbezogene Jugendarbeit und dem Gymnasien Franziskaneum Meißen sowie dem Werner von Siemens Gymnasium Großenhain.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat