Sanierung der Toiletten im Paul-Gerhardt-Haus Welper

Nach der erfolgreichen Modernisierung unserer „Küche für Paul" hat das Presbyterium als nächstes Ziel die Renovierung der sanitären Anlagen im Erdgeschoss des Paul-Gerhardt-Hauses festgelegt.

Die Sanitäranlagen in unserem Paul-Gerhardt-Haus wirken nach nunmehr fast 50 Jahren nicht mehr besonders einladend und entsprechen nicht mehr den hygienischen Standards; das wollen wir aus mehreren Gründen ändern.

In den vergangenen Jahren ist durch Mitsingabende und andere Fundraising-Events die Zahl der Veranstaltungen mit einem vollen Paul-Gerhardt-Haus erheblich gestiegen, auch durch das Netzwerk „Welper Aktiv“ kommen immer mehr Menschen ins Gemeindehaus, so dass hier der Bedarf für eine ansprechende, moderne Toilettenanlage gewachsen ist. Nach dem Umbau der „Alten Bücherei“ und der neuen Küche fehlt nun noch die grundlegende Sanierung des Toilettenbereichs, um die Bausubstanz des Paul-Gerhardt-Hauses für die kommenden Jahrzehnte zu erhalten.

Die Baumaßnahme wird die Toilettenräume mit moderner Technik ausstatten, die Wasser spart und durch LED-Beleuchtung sowie effiziente Heizkörper die Energiekosten niedrig hält.

Die Kosten dafür werden sich auf ca. 25.000 € belaufen, wobei wieder zahlreiche Aktionen des Fundraisingteams wie z.B. Mitsingabende, Kabarett und Kochevents mithelfen werden, die erforderliche Summe aufzubringen, aber ohne Ihre Spende können wir dieses Spendenziel nicht erreichen.

Herzlichen Dank dafür!

  • 5.00 EUR
  • 10.00 EUR
  • 25.00 EUR
  • 50.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat