Kollekte vom 22.11.2020 Für die Altenarbeit und die Hospizarbeit

Für die Altenarbeit und die Hospizarbeit

Die Zahl pflegebedürftiger Menschen in Deutschland steigt und damit auch der Bedarf an Pflege- und Betreuungsangeboten. Die Arbeit der Diakonie zielt darauf ab, dass sich Menschen auch in der Phase von Pflegebedürftigkeit verwirklichen und nach ihren Vorstellungen leben können. Dazu gehören Initiativen und Angeboten für alte Menschen noch bevor Pflege benötigt wird. Oder es sind Projekte, in denen Aktivitäten von Kirchengemeinden mit denen von Pflege-Einrichtungen vernetzt werden sowie Angebote für Menschen mit Demenz und für Sterbende. Wichtige Aspekte diakonischer Arbeit sind Fragen der Spiritualität und des persönlichen Glaubens.

Bild: @Diakonie_Annette Schrader

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante MasterCard
  • Bezahlvariante Paypal
  • Bezahlvariante VISA
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Hilfe für Schwangere in Notlagen

    Eine Schwangerschaft bedeutet gravierende Veränderungen des bisherigen Lebens der werdenden Mutter und der jungen Familie. Bei einigen Frauen wächst das Gefühl der Überforderung und existentielle Krisen können entstehen. Sie schaffen es dann nicht finanzielle Engpässe oder gesundheitliche Probleme selbst zu überwinden. Dann sind die Evangelischen Schwangerenberatungsstellen eine hilfreiche Anlaufstelle. Neben der professionellen psychosozialen Beratung werden auch finanzielle Hilfen vermittelt. Dann können Kinderbekleidung und ein Kinderbett angeschafft, die Stromabschaltung verhindert, der drohende Wohnungsverlust abgewendet werden. Mit dieser Kollekte erleben junge Familien Entlastung und gewinnen wieder Zuversicht für ihr Familienleben.

    Foto: ©54 Frauen in Not diakonie_de

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante MasterCard
    • Bezahlvariante Paypal
    • Bezahlvariante VISA
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat