Kollekte vom 02.12.2018 - Evangelische Frauenhilfe im Rheinland

Frauenarbeit in den Gemeinden und auf landeskirchlicher Ebene zu fördern, ist das Anliegen der Evangelischen Frauenhilfe. Im Jahr 2019 sind "100 Jahre Frauenwahlrecht" und "Armutsrisiko Geschlecht" die Schwerpunktthemen des Verbands.

Frauen werden ermutigt, ihren Glauben vielfältig zu leben und sich mit theologischen und gesellschaftspolitischen Themen auseinanderzusetzen. Sie werden durch Weiterbildung in ihren Leitungsfunktionen gestärkt und zu Multiplikatorinnen für die Weltgebetstagsarbeit ausgebildet. Mit regionalen Frauenkirchentagen und Frauenkonferenzen werden Frauen neue Veranstaltungsformen angeboten. Im Deutschen Frauenrat vertritt der Verband die evangelischen Frauen politisch.

 

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante MasterCard
  • Bezahlvariante VISA
  •  

     

    VEM:

    In Afrika und Asien werden Christen auf unterschiedliche Weise von staatlicher Seite benachteiligt. Die Vereinte Evangelische Mission stärkt die betroffenen Kirchen und Gemeinden personell und finanziell und sorgt wo notwendig für Rechtsbeistand.

     

    Während die Einrichtungen nicht-christlicher Mehrheitsreligionen von staatlicher Seite meist großzügige Unterstützung genießen, werden die Genehmigungen für die Errichtung von christlichen Kirchengebäuden oft unbegründet verweigert oder Vorschriften überpenibel ausgelegt. Auch der Betrieb christlich geführter Schulen, Universitäten oder Gesundheitseinrichtungen wird häufig behindert.

    Arbeit der Bibelgesellschaften in Jordanien und Syrien

    Hunderttausende Familien im Nahen Osten leben aufgrund des Bürgerkriegs als Flüchtlinge zum Teil weit entfernt von ihrer Heimat. Die Mitarbeitenden der Bibelgesellschaften und Kirchen in Syrien und Jordanien engagieren sich unermüdlich für diese in Not geratenen Menschen.

     

    Sie tragen Gottes Wort weiter, damit die Betroffenen in dieser Krisenzeit neue Hoffnung schöpfen können. Fast jede Familie hat nahestehende Menschen verloren oder durch die anhaltende Gewalt traumatische Erfahrungen gemacht. Daher schulen die Bibelgesellschaften kirchliche Mitarbeiter in der Seelsorge. Diese hören zu, beten mit den Flüchtlingsfamilien und leisten praktische Hilfe.

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante MasterCard
    • Bezahlvariante VISA
  • Ernst genommen werden und sich ausprobieren dürfen: Auf Freizeiten und in Workshops der Werke und Verbände der Evangelischen Jugend werden wichtige Erfahrungen gemacht.

    Am Lagerfeuer und im Seminarraum, bei kreativen Projekten und in verbindlichen Gruppenstunden erleben junge Menschen Gemeinschaft. Sie werden motiviert, sich zu engagieren und Verantwortung für Kirche und Gesellschaft zu übernehmen.

    Mit der Kollekte werden verschiedene Werke und Verbände unterstützt. Zum Beispiel der CVJM Westbund, die Pfadfinderinnen und Pfadfinder, die Schüler- und Schülerinnenarbeit, der Rheinisch-Westfälische Jugendverband „Entschieden für Christus“, das Jugendwerk der Ev. Gesellschaft und der Kirschkamperhof in Krefeld.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante MasterCard
    • Bezahlvariante VISA
  • Viele kirchliche und diakonische Einrichtungen, Schulen und zivilgesellschaftliche Organisationen sind in der Versöhnungs- und Menschenrechtsarbeit engagiert: Sie organisieren Begegnungsmaßnahmen zwischen Serben, Kroaten und Bosniern, Seminare mit Frauen im Kosovo, Jugendaustausch mit Polen und der Ukraine und Besuche der Gedenkstätten und Konzentrationslager.

    Die verheerenden Folgen des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Diktatur, aber auch des Jugoslawienkrieges, sind bis heute spürbar. Der militärische Konflikt im Osten der Ukraine zeigt, dass ein friedliches Miteinander in Europa bis heute keine Selbstverständlichkeit ist. Unzählige Menschen leiden immer noch an Traumatisierungen, hervorgerufen durch Kriegsverbrechen und Missachtung von Menschenrechten.

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante MasterCard
    • Bezahlvariante VISA
  • Die Kollekte unterstützt die nächste Vollversammlung des Ökumenischen Rates und damit den gemeinsamen Weg für Gerechtigkeit und Frieden.

    Gemeinschaft erfordert Begegnung. Dies gilt auch für die weltweite Gemeinschaft der Kirchen aus verschiedenen Teilen der Welt mit ihren ganz unterschiedlichen Traditionen. Die nächste Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen findet 2021 statt.

    Miteinander diskutieren und feiern, Verbundenheit spüren, einander stärken und voneinander lernen, dazu bietet eine Vollversammlung Raum.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante MasterCard
    • Bezahlvariante VISA
  • „Was für ein Vertrauen!“- das ist die Losung für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag. Er ist vom 19.-23. Juni 2019 zu Gast in Dortmund. Mit Hilfe der Kollekte soll breit für den Kirchentag geworben werden. Darüber hinaus sollen neue bedürftige Gruppen als Tages- oder Dauerteilnehmende finanziell unterstützt werden.

    Für viele Menschen im Bereich der Evangelischen Kirche im Rheinland liegt der Kirchentag in Dortmund fast vor der Haustür. Sie zur Teilnahme zu mobilisieren, ist ein wichtiges Anliegen. Durch die Teilnahme an Vorträgen, Konzerten, Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen zum Thema „Vertrauen“ können die Menschen neue Kraft für den eigenen Glauben tanken und mit neuem Schwung ins Gemeindeleben zurückkehren.

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante MasterCard
    • Bezahlvariante VISA
  • Mit der heutigen Kollekte unterstützen Sie ganz unterschiedliche Einrichtungen, die sich für bedürftige Familien mit Kindern einsetzen:

    Die Dünenklinik der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland auf der Insel Spiekeroog und das Haus WaldQuelle im niederrheinischen Wegberg dienen belasteten Müttern und ihren Kindern als Kur- und Rehabilitationseinrichtungen.

    Die Landwirtschaftliche Familienberatung der Kirchen in Rheinland-Pfalz hilft Familien aus landwirtschaftlichen und weinbaulichen Betrieben, einen Ausweg aus existenzbedrohenden Situationen zu finden, und der Evangelische Verein für Adoption und Pflegekinderhilfe vermittelt Adoptiv- und Pflegefamilien.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante MasterCard
    • Bezahlvariante VISA
  • In Italien sind alle bisherigen Ausgaben der protestantischen Bibelübersetzung Überarbeitungen der allerersten Übersetzung von Giovanni Diodati aus dem Jahr 1607. Nun soll die gesamte Bibel von Theologen und Wissenschaftlern mehrerer Fakultäten neu übersetzt werden.

    Die Evangelische Waldenserkirche freut sich sehr über dieses Projekt. Es wird auch als ein Ausdruck der Gemeinschaft der evangelischen Kirchen und ihres gemeinsamen Weges gesehen.

    Zudem war es ein wichtiges Anliegen aller Reformatoren, der Christenheit die Möglichkeit zu geben, zu ihren Quellen zurückzukehren, zu den Zeugnissen im Neuen und Alten Testament. Deshalb gab und gibt es immer Bemühungen, die Bibel in möglichst alle Sprachen zu übersetzen.

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante MasterCard
    • Bezahlvariante VISA
  •  

    Mit der heutigen Kollekte unterstützen Sie die Bildungsarbeit in evangelischen Schulen und Studierendengemeinden:

    Schülerinnen und Schülern den sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu vermitteln, ist eine wichtige Aufgabe von Schule heute. Besonders gilt dies auch für Kinder und Jugendliche mit Migrations- oder Fluchthintergrund.

    In Studierendengemeinden finden Studentinnen und Studenten eine kirchliche Heimat auf Zeit. Sie gestalten ein lebendiges kirchliches Leben in den Wohnheimen und an den Universitäten und Hochschulen.

    Die Kollekte dient der „Nothilfe“ der Ev. Studierendengemeinden für Studierende in akuten Notlagen. Außerdem werden besondere Gottesdienstangebote für Studierende und die evangelische Präsenz an den Hochschulen, z.B. in Form von Ausstellungen, gefördert.

                      

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante MasterCard
    • Bezahlvariante VISA