Diakoniespende 2019/2020 für das Diakoniehaus Salierring in Köln

Menschen Hoffnung und Würde geben

 

Gesundheit und ein Dach über dem Kopf sind leider keine Selbstverständlichkeit. Oft begreifen wir ihren Wert erst, wenn das Leben aus der Bahn gerät. Menschen, die wohnungslos und krank sind, brauchen Orte, an denen sie sich sicher und willkommen fühlen. Sie bekommen im Diakoniehaus Salierring Hilfe und Unterstützung – und im besten Fall die Perspektive auf ein normales Leben im eigenen Zuhause.

 

Mit der Diakoniespende 2019 / 2020 unterstützt der Evangelische Kirchenverband Köln und Region zusammen mit Ihnen diese wichtige Einrichtung am Salierring in der Kölner Innenstadt. Besonders der Tagestreff für Menschen ohne Wohnung und die Krankenwohnung im Diakoniehaus Salierring brauchen Ihre Spenden.

 

Damit diese Hilfe verstärkt wird, verdoppelt der Evangelische Kirchenverband Köln und Region jeden gespendeten Cent bis zu einem Gesamtspendenaufkommen von 100.000 Euro. Bitte helfen Sie mit, dass wohnungslose Menschen in Köln und Region auch in Zukunft Hilfe im Tagestreff unseres Diakoniehauses bekommen können und die Krankenstation weiter ausgebaut werden kann.

 

Mit herzlichem Gruß

  

Pfarrer Dr. Bernhard Seiger

Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region


Weitere Informationen unter: www.diakoniespende-koeln.de

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Bezahlvariante MasterCard
  • Bezahlvariante VISA