Integration für Roma in Ungarn

Die Roma sind in Ungarn eine benachteiligte Minderheit. Die Reformierte Kirche unterstützt sie gezielt, stärkt sie und hilft bei der Integration in die Mehrheitsgesellschaft.
In Jánoshalma kommen 50 Roma-Kinder zum Religionsunterricht und zu Nachmittagsprogrammen. Die Gemeinde will ein Nebengebäude vor allem für Kinder- und Jugendarbeit und Gottesdienste ausbauen. „Wir möchten diesen jungen Menschen bei der Integration auf dem Arbeitsmarkt helfen“, sagt Pfarrer Róbert Balogh.


Kontaktdaten der Organisation

GAW Rheinland
Kurfürstenstraße 20a
53115 Bonn

Ansprechpartner/in:
Sabine Janser

Telefon: 02282427485