Westfälischer Verband für Kindergottesdienst

Der Verband sorgt für Material und Austausch, für Basisnähe und Vernetzung der Arbeit mit „Kindern in der Kirche“ innerhalb und außerhalb der Landeskirche von Westfalen. Er berät fachlich die Arbeit im Institut, unterstützt, bildet fort und begleitet die Synodalbeauftragten in den Kirchenkreisen. Er ist Mitglied im Gesamtverband für Kindergottesdienst in der EKD. Der Verband ist im Institut für Aus,- Fort- und Weiterbildung der Evangelischen Kirche von Westfalen angegliedert.

  • Am Sonntag, den 7. Juni 2020 findet in der Erich Göpfert Stadthalle in Unna der 34. Westfälische Kindergottesdiensttag für Mitarbeitende statt.

    Zu dieser Veranstaltung, die alle vier Jahre in der Evangelischen Landeskirche von Westfalen stattfindet, werden bis zu 1000 Teilnehmende erwartet. Erlebt die „Grooveonkels“ und Matthias Jungermann mit „Radieschenfieber“.

    Ziel ist es, besonders ehrenamtlich Tätige aber auch neben- und hauptamtlich Mitarbeitende in Gottesdiensten mit Kindern, Kinderbibelwochen, Andachten durch

    - die gottesdienstlichen Rahmenveranstaltungen,
    - die Möglichkeit von Erfahrungsaustausch,
    - die praktischen und theoretischen Anregungen auf der Bühne, in Arbeitsgruppen und auf dem Kreativmarkt und
    - die Informationen über weitere Beratung und Fortbildungsveranstaltungen spirituell zuzurüsten, zu ermutigen und inhaltlich zu unterstützen.

    Wir möchten die Menschen, die Gottesdienste für und mit Kindern in den Gemeinden fördern und gestalten, in ihrem Engagement begleiten.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat