LIBERTAS eV Akademie - SchuldnerHilfe - VerbraucherBeratung

LIBERTAS ist ein christlicher Sozialverband, der von Unternehmern und Freiberuflern gegründet wurde, die sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind. Sie wollen von dem, was sie an Gutem empfangen haben, etwas an diejenigen zurückgeben, die es nicht so gut getroffen haben.

 

Unsere FörderPartner, Mitglieder und Mitarbeiter zeichnen sich dadurch aus, dass sie wie der Samariter in der Bibel mit ihrem Geld und eigenen Händen helfen, um die Menschen in finanzieller Not und mit fehlender Hoffnung zu unterstützen. Dies bedeutet, dass der überwiegende Teil selbst für ihr Einkommen sorgen und andere - die sich nicht aktiv beteiligen können - uns mit Spenden unterstützen, damit möglichst viel dessen was wir einnehmen denen zu Gute kommt die unsere Hilfe brauchen.

Schwerpunkte unserer Tätikeit liegen

 

in der SchuldnerHilfe (Schuldner- und Insolvenzberatung),

 

der VerbraucherBeratung (Geld & Versicherungen),

 

sowie in unserer Akademie (Bildung FinanzKurse und Fachvorträge)

  • Wir sehen uns beauftragt, den Armen gute Botschaft zu bringen.

    Den in Schulden gefangenen die Freiheit zu verkünden. (Frei nach Lukas 4,18)

     

    Der Name „LIBERTAS“ bedeutet Freiheit, Freisetzung, Befreiung. Er soll den Auftrag des Vereines und der Mitarbeitenden verdeutlichen.

     

    Die LIBERTAS ist ein Verein der sich primär der Hilfe von unverschuldet in Not geratenen Privatpersonen verschrieben hat und ein Grundlagenwissen zum Thema Geld vermitteln möchte, um der Falle von Schulden vorzubeugen. Dies wird durch individuelle Hilfe in der Schuldnerhilfe und Verbraucherberatung, sowie durch verschiedene Schulungen zum Thema Geld umgesetzt.

     

    Die LIBERTAS ist staatlich anerkannt, jedoch nicht staatlich gefördert.

    Damit wir unserem Auftrag folgen können sind wir auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen.

     

    Wie wird Ihre Spende verwendet?

     

    Schuldnerhilfe

    Immer mehr Menschen sind in der Schuldenfalle gefangen und sehen keinen Ausweg mehr. Die Zahl der überschuldeten Privatpersonen steigt immer weiter und liegt bei etwa 6,4 Millionen. Wir sehen es als unseren Auftrag, in Not geratenen Menschen auf der Grundlage biblischer Prizipien zu helfen. Durch eigene Erfahrungen und das daraus resultierende Verständnis, aber auch durch die Fachkompetenz unserer Mitglieder und Mitarbeiter, können wir diesen Menschen die nötige Unterstützung bieten.

    Um einen Menschen auf seinem Weg in die Schuldenfreiheit zu begleiten Fallen pro Klient Kosten in Höhe von ... € an. Diese Kosten können durch Ihre Spende gedeckt werden.

     

    Akademie

    Zum Thema Geld wird in unserer Gesellschaft in der Regel geschwiegen. Das ist Privatsache. Und das stimmt auch teilweise, man sollte nicht unbedingt jedem alles erzählen. Doch das Schweigen führt auch dazu, dass eine gewisse Unwissenheit zum Thema Geld herrscht und diese Unwissenheit kann unter anderem dazu führen in die Schuldenfalle zu geraten. Deswegen ist es der LIBERTAS ein Anliegen geworden, Menschen zum Thema Geld zu schulen und somit präventiv zu wirken.

    Um auch langfristige Veränderung zu bringen und präventiv weiteren Schulden vorzubeugen, sind unsere Klienten verpflichtet unseren 5-teiligen Finanzkurs zu besuchen. Dies unterscheidet uns von anderen Schuldnerhilfen. Wir bieten diese Kurse sowohl in Präsenz als auch via Livestream an. Ihre Spende hilft uns diese Kurse möglich zu machen.

     

    Verbraucherberatung

    Welche Versicherung ist notwendig, welche ist Luxus und welche ist Geldschneiderei? In der Verbraucherberatung werden Endverbraucher im Bereich Versicherungen individuell beraten.

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat