Hoffnung für Kinder in Not e.V.

Der Verein Hoffnung für Kinder in Not e.V. ist ein gemeinnütziger christlicher Verein, der 2005 gegründet wurde und seinen Sitz in Bochum hat. Er unterstützt, durch einheimische entstandene und betreute Projekte, in der Demokratischen Republik Kongo, in Kamerun und Gabun. Ausbeutung und Korruption von den westlichen Ländern und in den Ländern selbst, machen das Leben schwer und besonders Frauen, Kinder und Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen leiden darunter. Der Verein hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, diesen zu helfen ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. In Deutschland wird der Verein von drei Mitarbeitenden mit einer Mini-Job-Anstellung betreut, der größte Arbeitsaufwand wird aber ehrenamtlich geleistet. Die momentan 15 Projekte beschäftigen in Afrika ca. 170 Mitarbeitende und betreuen ca. 1.600 Schüler*innen, Jugendliche und junge Erwachsene.

  • Wir freuen uns über allgemeine Spenden. Wenn Sie an ein bestimmtes Projekt spenden wollen, schauen Sie doch gerne auf unserer Homepage nach, suchen das passende Projekt für Sie raus und nutzen die Projektnummer im Verwendungszweck. Sie können sonst auch hier unten für das Projekt Zukunft Raum geben spenden.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante Paypal
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Der Osten Kongos gehört zu den ärmsten Gegenden der Welt. Seit über 20 Jahren herrscht dort ein bewaffneter Konflikt. Die Bildungsinfrastruktur ist in einem erschreckenden Zustand.
    Laut Unicef gehen über 40% der Kinder im Grundschulalter nicht in die Schule!
    Mit dem Projekt wurden Sechs Schulklassen, ein Sanitärblock (10 Latrinen), ein Administrationsgebäude und ein Mehrzweckraum für Schulspeisungen und Andachten erbaut. Bisher können 280 Kinder, von denen die Meisten Kriegesflüchtlinge sind, in die Schule gehen.
    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante Paypal
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift