Förderverein Paul-Marien-Hospiz am Evangelischen Krankenhaus Saarbrücken e.V.

Leben in Würde bis zuletzt:

Im Mittelpunkt der Aktivitäten des Fördervereins steht der sterbende Mensch mit seinen Wünschen, Bedürfnissen, aber auch seinen Ängsten und Sorgen. Bei alldem, was die Bewohnerinnen und Bewohner in dieser Situation benötigen und sich wünschen, unterstützt der Förderverein das stationäre Paul Marien Hospiz finanziell und ideell.

© Raum der Stille - Mit freundlicher Genehmigung der Stiftung kreuznacher Diakonie, Bad Kreuznach.

  • Leben in Würde bis zuletzt:
    • Hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten und pflegen schwerstkranke und sterbende Menschen im letzen Abschnitt ihres Lebens.

    • Ausgebildete ehrenamtlich Mitarbeitende unterstützen die ganzheitliche Betreuung in der Hospizarbeit: Sie spenden Zeit, hören zu und achten auf Wünsche. Dies entlastet die Gäste des Hospizes ebenso wie deren Angehörige, deren Fragen und Sorgen gleichfalls besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung verdienen.

    Die tägliche praktische Umsetzung des Hospizgedankens erfordert ideelles, ehrenamtliches und finanzielles Engagement.

    Mit Ihren Spenden unterstützen Sie die Ziele, Aufgaben und Projekte unseres Fördervereins und tragen dazu bei, den Aufenthalt der Bewohner im Hospiz so angenehm wie möglich zu gestalten.

    © Blick aus dem Wintergarten - Mit freundlicher Genehmigung der Stiftung kreuznacher Diakonie, Bad Kreuznach.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat