Evangelische Kranken- und Alten-Hilfe e.V. - Grüne Damen und Herren

Bundesweit engagieren sich rund 8.000 Grünen Damen und Herren in über 530 Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen. Tag für Tag. Ehrenamtlich. Die Evangelische Kranken- und Altenhilfe (eKH) setzt hier seit 50 Jahren mit ihren Ehrenamtlichen einen menschlichen Akzent. Sie organisiert begleitende Hilfe und Besuchsdienste in den stationären Einrichtungen. Entsprechend dem sozialpolitischen Trend „ambulant vor stationär“ sieht die eKH durch den wachsenden Bedarf in der häuslichen Umgebung ein neues Wirkungsfeld.

 

Die eKH unterstützt die ehrenamtlich tätigen Grüne Damen und Herren und sichert die Qualität der Arbeit mit breit angelegten Basis-Schulungen. Darüber hinaus bieten wir weiterführende Fortbildungen zur Gesprächsführung, zu Organisations- und Rechtsfragen bei der ehrenamtlichen Hilfe sowie zu den besonderen Anforderungen alter und kognitiv eingeschränkter Menschen. Diese Fortbildungen sowie regionale Tagungen und Treffen sind für die Ehrenamtlichen in der Regel kostenfrei. Für eventuelle Risiken im Dienst der Grünen Damen und Herren übernimmt die eKH Beiträge zur Haftpflicht- und Unfallversicherung.

  • Grüne Damen und Herren schützen mit ihrem Dienst täglich die Würde kranker und alter Menschen. Helfen Sie mit Ihrer Spende, einsame und von existentiellen Fragen betroffene Menschen in Krankenhäusern, Altenheimen und im häuslichen Umfeld zu unterstützen.

     

    Grüne Damen und Herren begleiten Patienten*innen zu Untersuchungen, helfen bei der Aufnahme und Entlassung, übernehmen Botengänge, organisieren den Bücherservice, schenken ein offenes Ohr in Krisensituationen. Gerade alte Menschen, deren Angehörige nicht in der Nähe wohnen, haben einen hohen Bedarf an Begleitung in den auf Effizienz ausgerichteten Einrichtungen für kranke oder pflegebedürftige Menschen. Kommt eine kognitive Einschränkung, wie Demenz, bei den Betroffenen hinzu, stehen die Routineabläufe einer guten Versorgung entgegen und die Pflegekräfte kommen an ihre Grenzen.

     

    Leisten Sie einen Beitrag, die Qualität dieses Ehrenamtes zu sichern. Setzen Sie ein Zeichen gelebter Solidarität und unterstützen Sie den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft.

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante Paypal
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat