Emmausstiftung

Helmut Rohark, bekannt als der "Puppenspieler" und aktives Gemeindeglied in Freital, vererbte 2006 sein gesamtes Vermögen der Emmauskirchgemeinde. Durch die Ev.-Luth. Emmauskirchgemeinde Freital-Potschappel wurde daraufhin im Jahr 2008 die Emmausstiftung errichtet. Sie ist eine rechtsfähige kirchliche Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Zweck der Stiftung ist die Unterstützung des Gemeindeaufbaus der Emmauskirche und in der Kirchgemeinde Freital. Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die Unterstützung kirchgemeindlicher Veranstaltungen und durch Zuschüsse zu Rüstzeit- und Freizeitbeiträgen. Auch die Öffentlichkeitsarbeit und die Ökumene vor Ort sollen unterstützt werden.

  • Die Freitaler Kirchgemeinden laden alle Einwohner und Gäste der Stadt am 20.05.2017 zur "Nacht der Kirchen" ein.

    Die Emmausstiftung unterstützt die Finanzierung des vielfältigen Programms. Sie können uns mit Ihrer Spende unterstützen.

    Die Handpuppen unseres Stifters werden auch bei der Nacht der Kirchen zu sehen sein.

    Wir freuen uns auf vielfältige Erlebnisse und danken für Ihre Unterstützung.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Somsdorf:
    19.00 Uhr Lutherbaum pflanzen
    20.00 Uhr Kirchenführung
    21.00 Uhr Orgel und Meditation

    Hainsberg:
    Ausstellung „Sächsische Kirchen" von Chr. Burkhardt
    17.00 Uhr „Karneval der Tiere" von der Musikschule Bannewitz
    18.00 Uhr Turmführung
    19.00 Uhr Orgelführung
    20.00 Uhr Kirchenführung
    21.00 Uhr Orgelmusik
    22.30 Uhr Lieder von Bodo Wartke

    Deuben:
    Immer: Turmführung, Psalm 23 selbst drucken mit einer historischen Druckerpresse
    18.00 Uhr Ausstellungseröffnung (Schülerarbeiten Poisental / Gymnasium)
    19.00 Uhr Konzert des Kirchenchores
    20.00 Uhr Orgelführung
    21.00 Uhr Filmvorführung „Ich bin dann mal weg"

    Döhlen
    18.00 Uhr -19.30 Uhr Turmbesteigung
    20.00 Uhr Konzert des Gospelchors
    21.00 Uhr Bands mit Gebet und Lobpreis

    Potschappel
    18.00 Uhr Konzert des Instrumentalkreises
    19.00 Uhr buntes Programm der Lessingschule
    20.00 Uhr Luthers Tischreden mit Saxophonbegleitung
    21.00 Uhr Orgelführung mit Alexander Lahr
    In allen Kirchen wird ein kleiner Imbiss angeboten.

    Pesterwitz:
    immer: Kirche entdecken mit dem neuen Kirchen ABC,
    19.00 Uhr und 21.00 Uhr Märchen musikalisch umrahmt, gelesen von Anja Schubert
    dazwischen: Kirchen-, Kirchturm- und Friedhofsführung mit Besichtigung der Lucknergruft

    Auch die Katholische Kirchgemeinde St. Joachim lädt zur Nacht der Kirchen ein.

    Wir erbitten Spenden zur Finanzierung des umfangreichen Programms.

    Bezahlen Sie bequem online: