Chance e.V.

Chance e.V. engagiert sich seit mehr als 15 Jahren für ganzheitliche, nachhaltige und partnerschaftliche Entwicklung und Mission. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf indigenen Gemeinschaften im peruanischen Amazonasgebiet und den Ebenen Ostafrikas.

Ziel unseres Engagements ist es, Yánesha-Indianer und Maasai zu befähigen, ihre Dorfgemeinschaften selbst nachhaltig zu entwickeln, indem sie ihre Selbstorganisation stärken, die extreme Armut bekämpfen, die kulturelle Identität fördern und die Wälder und Savannen ihres Lebensraumes erhalten und schonend nutzen. So können diese Menschen ihre ganzheitliche Lebensqualität selbstbestimmt verbessern und Verantwortung übernehmen – für sich selbst und ihre Kinder, für ihre Gemeinschaften und ihren Lebensraum.

Konkret geschieht dies u.a. durch nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und Armutsbekämpfung, ökologische Land- und Forstwirtschaft, Kleingewerbeförderung vor allem für Frauen, eine integrative Kinder- und Jugendarbeit, Naturschutz, ganzheitliche Bildung, Stärkung der sozialen Partizipation und der Landrechte der Bevölkerung.

Chance e.V. arbeitet in langfristigen Kooperationen mit einheimischen Partnern, die Verwaltungskosten liegen bei 5-7 Prozent. Wir verstehen uns als Schnittstelle, an der sich Menschen aus Deutschland, Südamerika und Afrika begegnen, um sich gemeinsam für nachhaltige Entwicklungskonzepte zu engagieren – an einigen der ökologisch und kulturell wertvollsten Orte der Welt. In Deutschland werden wir von ganz unterschiedlichen Kirchen und Gemeinden, Schulen, Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen unterstützt und gefördert. In Absprache sind jederzeit Projektbesuche vor Ort möglich.

Mehr Informationen: www.chance-international.org  

  • Hier können Sie für die Arbeit von Chance e.V. spenden - ganz einfach mit nur wenigen Klicks über eine SEPA-Lastschrift oder Paypal. Die Spenden erfolgen über diesen sicheren Onlinespendenservice der Bank für Kirche und Diakonie, die uns sofort benachrichtigt, wenn Sie gespendet haben.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift
    • Paypal
  • Wo Anden und Amazonasbecken aufeinander stoßen, liegt in den besonders wertvollen, aber stark bedrohten tropischen Bergregenwäldern Perus das UNESCO-Biosphärenreservat Oxapampa. Chance e.V. begleitet hier Indianergemeinschaften, die zu den Völkern der Yánesha und Asháninka gehören und seit Generationen um ihr Überleben kämpfen.

    Der Verlust von Sprache und Kultur, mangelnde interne Organisation, die rasend schnelle Zerstörung der Regenwälder, extreme Armut und Landraub durch korrupte Geschäftemacher haben diese Menschen in tiefe Verzweiflung gestürzt – und das obwohl sie sich für den Erhalt der letzten Regenwälder einsetzen und so auch unser Klima schützen.

    Chance e.V. stärkt die selbstbestimmte und nachhaltige Entwicklung aller Lebensbereiche dieser Gemeinschaften. Wie das genau funktoniert, erfahren Sie in dieser Grafik. Armutsbekämpfung durch nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und die Stärkung von Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und kultureller Identität gehen Hand in Hand mit dem Schutz und der schonenden Nutzung der Regenwälder. Ziel ist es, die Menschen in die Lage zu versetzen, ihre eigene Lebensqualität ganzheitlich zu verbessern.    

    Ihre Spende fließt zu 100 Prozent in konkrete Projekte, die von den Menschen vor Ort selbst verantwortet werden. Hierzu zählen u.a. juristische Begleitung in Landrechtsfragen, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, Imkerei, Fischzucht, Aufforstung, Waldschutz, Kunsthandwerk, Frauenförderung, Bildungsangebote und die Schaffung einer starken Selbstverwaltung. Schritt für Schritt entstehen auf diese Weise starke Gemeinschaften, in denen auch künftige Generationen noch in Würde leben können.

    Wie Ihre Hilfe Menschenleben verändert, erfahren Sie am Beispiel von Médalid, einer allein erziehenden Mutter aus dem Yánesha-Dorf „Drei-Wasser.“

    Unterstützen Sie unsere Projekte und geben Sie diesen wunderbaren Menschen  eine Chance – sie haben es verdient.

    Vielen Dank und „parasios“ (danke auf Yánesha)

    Mehr Informationen: http://www.chance-international.org/Chance_D/Peru/Chance-Arbeitsziele-mit-Indianergemeinschaften.html

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift
    • Paypal