Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.

Gemeinsam auf dem Weg

Die Diakonie Ruhr-Hellweg für Menschen in der Region

Die Diakonie Ruhr-Hellweg begleitet Menschen, wenn deren eigene Kräfte erschöpft sind: wenn der familiäre Alltag aus den Fugen geraten ist, Schulden drücken, wenn Alter oder Krankheit das Leben erschweren oder die Wohnung verloren geht. Rund 900 Mitarbeitende begeben sich zusammen mit Ratsuchenden auf die Suche nach neuer Orientierung, bieten Beratung, Unterstützung und Begleitung. Sie helfen dabei, den individuellen Weg für ein gelingendes, selbstbestimmtes Leben zu ebnen.

 

Als Diakonie der Kirchenkreise Arnsberg, Hamm, Soest und Unna bietet die Diakonie Ruhr-Hellweg Beratungsstellen, Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche, flexible Erziehungshilfen für Familien, ambulante und stationäre Pflege für Senioren, haushaltsnahe Dienstleistungen und vieles mehr. Als Wohlfahrtsorganisation der Evangelischen Kirche steht sie dafür, in der Hinwendung zum Nächsten Gottes Liebe zu den Menschen spürbar werden zu lassen.

 

Regelmäßige Gruppenangebote, etwa für junge Mütter mit Babys, für Kinder und Jugendliche sowie für Menschen mit Behinderung, lassen Gemeinschaft spüren, in der jeder und jede willkommen ist. In der Stadtranderholung für Kinder und Jugendliche oder in den zahlreichen Reiseangeboten entstehen intensive Gemeinschaften auf Zeit. Weitere Angebote gibt es unter anderem für Trauernde, Menschen mit Demenz und deren Angehörige oder für Menschen ohne Wohnung.

 

Als evangelischer Wohlfahrtsverband berät, bildet, begleitet und betreut die Diakonie Ruhr-Hellweg an 55 Standort Ratsuchende aller Altersgruppen. Mit Fachkompetenz und Liebe zum Menschen bieten die Mitarbeitenden ganzheitliche Unterstützungsangebote, die auf die Bedürfnisse und Anliegen der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten sind. Die Mitarbeitenden haben dabei immer auch den gesellschaftlichen Wandel im Blick: Beständig entwickeln sie Angebote neu oder weiter. Ziel ist es, Männer, Frauen und Kinder in verschiedensten Lebenslagen bestmöglich und individuell zu unterstützen.

 

www.diakonie-ruhr-hellweg.de

 

  • Spenden für die Arbeit der Diakonie Ruhr-Hellweg

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift
  • Schnelle Hilfe für Menschen ohne Wohnung

     

    Keine Arbeit, keine Wohnung, kein Geld. Das sind Notsituationen, in die jeder Mensch geraten kann. Eine Beziehung scheitert, der Arbeitgeber kündigt, es fehlen auf einmal die Mittel, weiterhin die Miete zu zahlen. Schon ist eine Schieflage entstanden, die die gesamte Existenz in Frage stellen kann. Die Diakonie Ruhr-Hellweg bietet Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten einen sicheren Anlaufpunkt an: In der Beratungsstelle in Arnsberg finden Menschen ein offenes Ohr, die kein Zuhause mehr haben oder die Gefahr laufen, ihre Wohnung zu verlieren.

     

    Die Betroffenen können gemeinsam mit speziell ausgebildeten Fachkräften eine individuelle Lösung für ihre Situation entwickeln. Zudem haben sie die Möglichkeit Ruhe zu finden, Kraft zu tanken und Menschen zu treffen, denen es ähnlich geht. Zum Übernachten vermittelt die Beratungsstelle die Menschen ohne Wohnung in eine Unterkunft der Stadt Arnsberg.

     

    Den Betroffenen fehlt es häufig am Nötigsten. Um unkompliziert und wirkungsvoll zu helfen, hat die Beratungsstelle der Diakonie ein neues Projekt auf den Weg gebracht und zunächst 25 „Starterpakete“ geschnürt. Darin befinden sich wichtige Dinge des täglichen Bedarfs - eine Decke, ein Kopfkissen oder Hygieneartikel wie Seife und Zahnbürste. Die Artikel werden in einer Tasche übergeben. Ziel ist es, den Menschen damit ein Stück ihrer Würde zurückzugeben.

     

    Das Projekt wird über Spenden finanziert. Ein „Starterpaket“ kostet nur 10 Euro. Wenn Sie eine der Taschen kaufen, leiten wir diese an einen Menschen ohne Wohnung weiter. Schon mit einer vergleichsweise kleinen Summe können Sie Menschen helfen, die sich in einer akuten Notlage befinden. Wenn Sie die Aktion unterstützen, freuen wir uns sehr.

     

    Ansprechpartnerin für das Spendenprojekt:

    Diakonie Ruhr-Hellweg e.V.
    Beratung für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten

    Leitung: Antonia Vogt

    Ruhrstraße 74b
    59821 Arnsberg

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift