Seminar für interkulturelle und interreligiöse Bildung und Kompetenz

Vom 2. - 7. September 2017 veranstaltet die Gesellschaft für interkulturelle Seelsorge und Beratung ein Internationales Seminar mit dem Thema MENSCHENWÜRDE. Als Veranstaltungsort wurde zum Reformationsjubiläum ganz bewusst Wittenberg ausgesucht. Eingeladen sind 80 Personen aus der ganzen Welt, um daran zu arbeiten, welche Bedeutung Menschenwürde in verschiedenen Ländern hat und verbessert werden kann. Christen, Juden, Muslime und Buddhisten werden anwesend sein und aus ihrer Sicht Beiträge leisten.

Um etwa 10 Personen aus dem Süden die Teilnahme zu ermöglichen; bitten wir um Spenden.

Bereits 360,00 € (5 %) finanziert.
Bezahlen Sie bequem online:
  • SEPA Lastschrift
  • Paypal