Mensa am Paul-Schneider-Gymnasium

Der Neubau der Mensa am Paul-Schneider-Gymnasium ist ein notwendig gewordenes Projekt, weil die "alte" Mensa nur noch mit unverhältnismäßig hohen Kosten saniert werden könnte.

Die neue Mensa soll im Bereich der offenen Pausenhalle unter Einbeziehung der bereits jetzt vorhandenen Aufenthaltsräume und des Kiosk gebaut werden.

Die Kosten belaufen sich auf etwa 800.000 €, von denen die Schulstiftung die Hälfte aufbringen will.

Hierfür bitten wir herzlich um Ihre Unterstützung!

Bezahlen Sie bequem online:
  • SEPA Lastschrift
  • Die Aula der Victoriaschule ist im letzten Jahr vollständig saniert und technisch auf den neusten Stand gebracht worden.

    Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich auf etwa 1.000.000 € und werden zu einem großen Teil durch die Schulstiftung aufgebracht.

    Hierfür bitten wir herzlich um Ihre Unterstützung!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift
  • Der Atriumsbereich vor der "alten Pausenhalle" soll umgestaltet und durch ein Zeltdach für Musik- und Theateraufführungen nutzbar gemacht werden.

    Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich auf etwa 50.000 € und werden durch die Schulstiftung aufgebracht.

    Hierfür bitten wir herzlich um Ihre Unterstützung!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift
  • Der "Kunstpavillion" des Bodelschwingh-Gymnasiums, einst als Provisorium errichtet, dann jahrzehntelang durch die Fachschaft Kunst genutzt, ist eine einem Zustand, der eine Sanierung nicht mehr zulässt.

    Durch das kleiner gewordene Gymnasium (G8) ist es möglich geworden, den Kunstbereich in der vorhandenen Gebäudesubstanz vollständig neu zu errichten. Dazu sind entsprechende Umbaumaßnahmen und Umstrukturierungen erforderlich.

    Die Kosten belaufen sich auf etwa 180.000 €, die die Schulstiftung aufbringen will.

    Hierfür bitten wir herzlich um Ihre Unterstützung!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift
  • Die inklusiv arbeitende Gesamtschule in Hilden wird ab dem kommenden Schuljahr Technik-Unterricht anbieten. Damit kommt sie den stark differenzierten Bildungsanforderungen dieser Schulform besonders entgegen.

    Voraussetzung für diesen Unterricht ist die Einrichtung eines entsprechenden Fachraums mit den erforderlichen Unterrichtsmaterialien (die reichen vom einfachen Werkzeug bis zu größeren Maschinen). Die Kosten belaufen sich auf 180.000 €.

    Die Schulstiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Projekt zu unterstützen und bittet Sie herzlich um Ihre Mithilfe!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift
  • Die Sportanlage des Theodor-Fliedner-Gymnasiums war nicht mehr ohne Verletzungsgefahr für die Schülerinnen und Schüler zu nutzen. Eine Grundlegende Sanierung war erforderlich.

    Die Schulstiftung hat nach intensiver Vorarbeit und vielen Gesprächen mit der Stadt Düsseldorf eine Lösung gefunden, die allen gefallen dürfte.

    Das gesamte Projekt kostet 850.000 €, wovon die Stadt Düsseldorf 500.000 € trägt. Der verbleibende Betrag wird durch die Schulstiftung aufgebracht.

    Hierfür bitten wir Sie sehr herzlich um Ihre Unterstützung!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift
  • Die Sportanlage des Amos-Comenius-Gymnasiums ist in die Jahre gekommen muss dringend saniert werden. Ziel der Schulstiftung ist es, dieses Projekt mit eigenen Kräften zu "stemmen".

    Die Kostenschätzung liegt bei etwa 500.000 €, von denen ein beachtlicher Teil (etwa die Hälfte) bereits durch Spenden von Eltern aufgebracht wurde. Aber es fehlt eben noch die andere Hälfte.

    Um dieses Projekt zeitnah realisieren zu können, bitten wir herzlich um Ihre Unterstützung!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift
  • Nach Art. 1 Absatz 4 der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche im Rheinland (KO) hat diese den Auftrag zur christlichen Erziehung und Bildung.

    Art. 81 Absatz 1 KO formuliert als Auftrag und Verantwortung der Gemeinde, dass die Kinder das Wort Gottes hören, im Verständnis des christlichen Glaubens wachsen und lernen in Verantwortung vor Gott zu leben. Dies geschieht in Elternhaus, Gemeinde und Schule.

    Stellvertretend für die Kirchengemeinden unterhält die Evangelische Kirche im Rheinland zur Erfüllung dieses Auftrages der ganzen Kirche evangelische Schulen.

    Zur Absicherung der Unterhaltung und des Betriebes hat die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland durch Beschluss vom 28.09.2006 die „Schulstiftung der Evangelischen Kirche im Rheinland“.

    Vornehmliches Ziel der Schulstiftung der Evangelischen Kirche im Rheinland ist das Einwerben von Spenden für eine nachhaltige Investitionstätigkeit an den landeskirchlichen Schulen.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • SEPA Lastschrift